erster Tag

Mensch war das gestern anstrengend – heute möchte ich eigentlich nur noch schlafen. Die Babies schreien aber die ganze Zeit neben mir – aber auch dazu fehlt mir momentan noch die Kraft.

Gegen Mittag hat mir Mama dann leckeres Essen gegeben (auch wenn ich dafür auch noch „arbeiten“ musste.

Papa kam dann auch um 12Uhr kurz vorbei und hat Sachen für uns vorbei gebracht – leider musste er nach 15min wieder gehen (die Besuchszeiten hier sind ja fast strenger als im Gefängnis :)).

Gegen 14:00 Uhr war dann offizielle Besuchszeit – natürlich ist die Anzahl der Besucher auf 2 Personen begrenzt und so haben uns nur Oma und Papa besucht. Papa wirkte noch ein wenig unbeholfen, aber sein sanftes Wangenstreicheln habe ich trotzdem genossen.

Sind wir nicht eine süße Familie?

Familie Ullrich 2019-08-15

Ein Gedanke zu „erster Tag“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.