Möbel

heute sind wir das erste mal durch die „Einrichtungshäuser“ geschlendert und haben einmal geschaut, was uns so gefallen könnte.

In Wohnzimmer und Schlafzimmer werden wir die Fließen durch Parkett ersetzen – evtl. auch im Korridor.

Bei den Möbel tendieren wir zu echt-Holz-Möbeln – sollen ja ein Weilchen halten. Von den Preisen gehen die auch in China, ein grosser Kleiderschrank kostet in etwa 4000RMB und da unsere Wohnung nicht so groß ist, brauchen wir ja nicht soviele :). Die Möbeln würden dann nach unseren Wünschen produziert werden (mit deutschen und italienischen Produktionsstraßen 🙂 ).

In den nächsten Wochen werden wir uns wohl noch ein paar Angebote holen und auch mal bei IKEA und einem „Desigbüro“ vorbeischauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.