Führungszeugnis

so heute habe ich auch das Führungszeugnis erhalten. Sieht aber nicht sehr „vornehm“ aus – ein einfach mit Hand ausgefüllter Zettel mit einem, wie in China immer sehr wichtige, dicken roten Stempel drauf.

Heute hat uns auch die Agentur noch einmal angerufen, dass sie 2 weitere Originale der beglaubigten Übersetzung meines Passes benötigen – haetten sie wirklich auch gleich sagen können. Naja Schwiegermama wird für uns am Montag noch einmal zum Notar gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.