der Vertrag

heute haben wir den Vertrag bzw. auch den Finanzierungsvertrag für unsere Wohnung unterschrieben. Wir werden etwa die hälfte des Kaufpreises finanzieren, da Xu von der Botschaft einen sogenannten Housing-Fund, in den Arbeitgeber und – nehmer zu gleichen Teilen einzahlen und über den man auch einen günstigen Kredit bekommt – dies wollen wir uns natürlich nicht entgehen lassen.

Nach 2,5 Stunden warten und Formular ausfüllen war endlich der entscheidende Moment gekommen und es ging ans Unterschreiben, doch der Beamte entschied, dass ich normal unterschreiben solle, da ich sicher keine 4 gleichen chinesischen Unterschriften hinbekomme – also umsonst fleißig geübt.

Damit Ihr seht wie meine Unterschrift ausgesehen hätte, falls ich auf chines. unterschreiben hätte dürfen – hier ein Beispiel:

 

Unterschrift
Unterschrift

Ein Gedanke zu „der Vertrag“

  1. Gratuliere zum neuen Eigentum! Die Unterschrift sieht richtig toll aus (wusste gar nicht, dass du so eine saubere Handschrift hast ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.