sechster Tag

Heute liessen wir es etwas ruhiger angehen. Am Morgen ging es mit dem Zug von Hualien nach ShouFeng (nur 20min Fahrt).

Dort ließen wir uns vom Hotelbesitzer abholen und stellten das Gepäck ab.

Danach ging es mit dem Touristenbus, welcher die Sehenswürdigkeiten in der Nähe anfährt, auf Entdeckungstour.

Als erstes Stand ein Park auf unserer Liste. Leider begeisterte uns dieser nicht so sehr. Vieles befand sich in Bau und was schon fertig war, verfiel auch schon langsam wieder.

Zweite Station war eine Zuckerfabrik mit einem kleinem Museum. Diese gefiel Xu recht gut (mich riss es nicht vom Hocker).

Zum Schluss fuhren wir zum „Karpfensee“. Dort liehen wir uns Räder und erkundeten die nähere Umgebung. Dies hat uns Beiden sehr gut gefallen und der Tag war gerettet :).

Nach der Rückkehr zum Hotel, liehen wir uns nochmals Räder (das Hotel lag nämlich ziemlich „einsam“) und fuhren zum Einkaufen und Weihnachtsessen (Bilder davon habt ihr ja schon gesehen.

Ein Gedanke zu „sechster Tag“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.