South adventure tour

Nach einem typisch amerikanischen Mittagessen (Bürger)

„richtiger“ amerikanischer Bürger

ging es auf einen „normalen chinesischen Ausflug“ , d.h. 6 Sehenswürdigkeiten in 2 Stunden (mit dem Auto zur Sehenswuerdigkeit, Aussteigen, Foto knipsen und dann weiter) :}.

Unter anderen gab es verschiedene Straende/Küstenabschnitte, eine Kirche, eine kleine Kapelle und zum Abschluss den Sonnenuntergang vom hoehsten Punkt der Insel zu sehen. 

Hier ein paar Impressionen:

Strand
Forbidden Island
Forbidden Island
Ladder Beach
Krokodilsstrand
Höchster Punkt der Insel
Der Sonnenfresser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.