Erster Tag

Gestern sind wir nach unserer ca. 20 stündigen Reise gut in Auckland angekommen.

Auckland Flughafen vor "unserem" Flieger
Auckland Flughafen vor „unserem“ Flieger

 

Die Einreise ging doch etwas entspannter als gedacht. Es gab zwar eine Befragung, was man so alles mitbringt, aber das war nicht weiter wild.

Zum Schluss wurde dann noch das Gepäck geröntgt.

Da der Autovermieter etwas ausserhalb des Flughafens lag, mussten wir erst einmal Anrufen, damit wir abgeholt werden. Nach 5min Fahrt waren wir auch schon dort und sind nun stolzer „Besitzer“ eines (gift)gruenen 8sitzigen Autos.

Unser Auto
Unser Auto

Nachdem ich mich mit den grundlegenden Funktionen des Autos auseinander gesetzt habe (allein das Auffinden der Hand-(in unserem Fall wohl besser Fuß-)bremse hat sicher 10 Minuten gedauert) ging es dann zum Hotel.

Als wir losfahren wollten entdeckten wir noch einen schönen Regenbogen:

Willkommensgruß in Auckland
Willkommensgruß in Auckland

 

Ich glaube von denen werden wir in nächster Zeit noch viele erleben, bei dem regelmäßigen Wechsel von Sonnenschein und Regen hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.