Erster Tag

Heute sind wir in unseren Urlaub gestartet. Um 12:35 Uhr ging es von Beijing mit dem Flugzeug los. Den Transfer von Flughafen zum Hotel hatte Xu schon organisiert, so dass wir gleich von einem Fahrer in Empfang genommen wurden und sicher ins Hotel kamen.

Am Abend war noch genügend Zeit, so dass wir noch eine schöne Bootstour durch Guilin machten. Dabei ging es durch 4 Seen und auf 2 Flüssen. Da die Flüsse sich nicht auf gleichen Niveau befanden, ging es einmal mit dem @Schifffahrstuhl 3 Meter hoch und zurück mit der Schleuse wieder herunter.

Xu am Li-Fluss (Guilin)

 

Li-Fluss (Guilin)
Li-Fluss (Guilin)

Als wir zurück ins Hotel kamen war es schon kurz vor 22Uhr und wir freuten uns auf einen erholsamen Schlaf. Leider wurde daraus nichts, da Bauarbeiter pünktlich um 10Uhr anfingen die Straße mit Presslufthaemmern aufzureissen. Da Xu bei dem Krach nicht einschlafen konnte, entschloss sie um 11Uhr die Rezeption anzurufen und um ein anderes Zimmer zu bitten. Gegen 11:30 konnten wir dann ein etwas ruhiger Zimmer beziehen. Wo ich auch sofort wieder eingeschlafen bin.

Ein Gedanke zu „Erster Tag“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.